3-Tage-Torte

Zutaten für eine Torte:

  • 200g Margarine
  • 280g Zucker
  • 4 große Eier
  • 250g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 8 EL Rum
  • 400 ml Sahne
  • 1 Pck Orangenschale, gerieben
  • 3 Pck Vanillezucker
  • 400g Schmand
  • 100g Puderzucker

Backofen auf 175° Grad vorheitzen

Zubereitung:

    1. Margarine, 180g Zucker und Eier schaumig schlagen.
      Das Mehl und Backpulver vermischen und hinzufügen.
      1/3 des Teiges in eine, mit Backpapier ausgelegte Springform, mit ca. 26 cm Durchmesser, füllen und 15-20 Minuten backen.
    2. Das Kakaopulver unter den restlichen Teig rühren und 2 weitere Böden in der Springform backen. Alle drei Böden vollständig auskühlen lassen.
      Die Böden mit 4 EL Rum beträufeln und einen dunklen Boden mit einem Tortenring umschließen.
    3. Sahne, 100g Zucker, Vanillezucker und Orangenschale steif schlagen und den Schmand unterheben.
      Die Hälfte der Füllung auf den untersten Boden streichen und den hellen Boden vorsichtig auflegen. Die restliche Creme auf den hellen Boden streichen und den zweiten dunkeln Boden auflegen.
    4. Puderzucker mit dem übrigen Rum verrühren und auf die Torte streichen.
    5. Nun bis zu 3 Tagen in den Kühlschrank stellen. Die Torte kann auch nach einem Tag gegessen werden, jedoch schmeckt sie nach 3 Tagen am Besten.
    6. Vorm Servieren mit Kakaopulver bestreuen.
Advertisements

Ein Gedanke zu “3-Tage-Torte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s