Scrapbook Geburtstags Torte

Für meine Schwester habe ich mich heute, seit langem wieder ans Backen begeben. Lange Lange ist meine letzte Torte her, daher bin ich froh, dass die Torte nicht ganz so schlecht geworden ist.

Scrapbook-Torte

 

Der Kuchen ist ein einfacher Blechkuchen (Zitronenschnitten). Man kann alle möglichen Blechkuchen hierfür verwenden. Das Buttercreme Rezept findet ihr bei meinen anderen Trend-Torten. Beim Fondant, lasst einfach eurer Kreativität freien Lauf. Ich habe noch mit Lebensmittelfarben ein „Foto“ gemalt. Man kann natürlich (wenn genug Zeit vorher da ist) auch ein Zuckerbild erstellen lassen, diese kosten etwa ab 13 Euro. Verschiedene Seiten findet man im Internet.

Mit Hilfe von Buchstabenstempeln habe ich den Schriftzug in Fondant geprägt.

Als Klebstoff für den Fondant habe ich essbaren Fondantkleber genutzt, den findet ihr in eurem Backladen eures Vertrauens oder auch im Internet (Amazon zb).

Scrapbook

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s